Johanna-Wittum-Schule

DKMS-Typisierungsaktion 2022

Erfolgreiche DKMS-Typisierungsaktion an der Johanna-Wittum-Schule

Die DKMS und Verbindungslehrerin Frau Lobitz blicken gemeinsam mit der Klasse 3BFA auf einen erfolgreichen Typisierungstag an der Johanna-Wittum-Schule zurück.

Am 13.07.2022 war es wieder soweit. Nach langer Corona-Pause konnte endlich wieder ein Info-Vortrag von der DKMS mit anschließender Typisierung an der Schule stattfinden. Mehr als 150 interessierte Schüler:innen der Johanna-Wittum-Schule bekamen von Hanna Leichtle, die freiwillig bei der DKMS arbeitet, Einblicke in das Krankheitsbild Blutkrebs, die verschiedenen Möglichkeiten zur Stammzellenspende und ihre eigenen Erfahrungen bei der Stammzellenspende, die Ende 2020 stattfand. Eindrucksvoll erzählte sie von einer erfolgreichen Spende und inspirierte 47 Schüler:innen, sich registrieren zu lassen. Frau Lobitz, ihre Klasse 3BFA und die DKMS freuen sich über die zahlreiche Teilnahme und hoffen, dass dadurch weiter Leben gerettet werden können.

dkmsb1

Vortrag von Hannah von der DKMS

dkmsb2

v.l.: Hannah (DKMS), Christine Lobitz (Johanna-Wittum-Schule)

 

Text und Bild: Luisa Bock-Schorpp